Tangaland

Berlin Blog schrieb heute über uns

Die Sommermonate werden immer schlimmer. Der Erderwärmung zum Dank! Es ist klar, dass wir peu a peu die Erde zerstören, denn jedes Jahr nimmt die Temperatur weltweit zu. Im Sommer füllen und leeren sich die Städte Europas, denn der Tourismus gelangt sogar in die abgelegendsten Orte. Städte wie Berlin bieten in dieser Zeit eine Vielzahl an Events. Aber bevor du die Flucht ergreifst, solltest du dir diese Glanzstücke von Tangaland genauer anschauen.

tangaland_zipkini

Denn das einzige, was dir im Sommer übrig bleibt, ist die Klamotten auszuziehen. Immer öfter sieht man fast nackte Menschen auf den Straßen – und zwar Männer und Frauen – und es gibt in jedem Fall viel zu sehen. Denn es gibt im Prinzip nichts Besseres als einen fast nackten Körper in seiner nähe zu haben. Und all das, was uns zusammen bringt, hat auch die Fähigkeit, uns auseinander zu bringen, wie die Liebe, die Leidenschaft, der Sex und die Provokation. Und somit kann die Tatsache, dass man einen kleinen Teil seines Körpers versteckt, manchmal eine fast aggressive Tat sein, die viel Freiheit und Selbstbewusstsein braucht.

Und was ziehst du am Strand an? Die FKK-Strände, die mittlerweile weltweit aus dem Boden geschossen sind, spiegeln nur eine Vielzahl derer wieder, die ohne Probleme und Komplexe alle Kleider fallen lassen. Aber manchmal bedeutet Nacktheit nicht gleich Erotik, es ist nämlich oft antörnender einen bedeckten Körper zu sehen.

Für diesen Fall gibt es Tagaland, die die krassesen Designs für den Sommer anbieten. Sie sind auf Tangas und Bikinis spezialisiert und einige ihrer Designs spielen mit der Magie, die es bedeutet, wenn man alle Hemmungen fallen lässt, ohne aber alles zu zeigen. Ihre Designs sind erotisch, frisch, fröhlich, mit kräftigen Farben.  Wenn du ein Provokateur bist, Lust auf was absolut Neues hast, und den Sommer noch weiter aufheizen möchtest mit einer punkigen und attraktiven Attitüde, dann sind diese Designs was für dich.

Quelle: Berlin Blog (http://www.whattoseeinberlin.com/de/tangaland-bikinis/)


Categorised as: Allgemein


One Comment

  1. Hannah sagt:

    Ich habe auch an Stränden  und Seen und Saunen eine Menge Frauen gesehen, die wie ich auch, extremst knappe Bikinis trugen. Um so mehr Frauen es tragen, um so normaler wird es.
    Also beim mächsten Mal: Die knappen Bikinis nicht nur im eigenen Garten oder Balkon tragen, sondern auch öffentlich.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *